Welterbe Zollverein

Foto: RIK/ Guntram Walter

Hochdruck-kompressorenhalle (A8)

Hier befanden sich ursprünglich zwei Hochdruckkompressoren. Heute sind alle Maschinen bis auf wenige Reste der Ausstattung entfernt, da eine Galerie eingebaut werden sollte. Die Hochdruckkompressorenhalle, die sich schon als Ausstellungs- und Veranstaltungsort bewährt hat, gehört zu den wenigen Gebäuden auf Zollverein, die noch auf einen neuen Nutzer wartet.

Niederdruckkompressorenhalle/ Casino Zollverein (A9)

Die Niederdruckkompressorenhalle, in der von den ehemals drei Kompressoren einer erhalten blieb, ist dagegen seit über zehn Jahren wieder ein äußerst belebter und beliebter Ort. Denn hier, wo alte Maschinen und modernes Design zur Symbiose verschmolzen sind, wird seit 1996 in dem Feinschmeckerrestaurant Casino Zollverein gegessen und gefeiert, in der warmen Jahreszeit kann man die „New World Cuisine” auch im Sommergarten genießen. Das Obergeschoss steht für Vermietungen, z.B. für Konferenzen, Konzerte und Veranstaltungen zur Verfügung.

Werkstatt Nord (A10)

Das östlich des Kesselhauses liegende langgestreckte Gebäude diente ursprünglich als Lagerhaus und wurde dann in eine mechanische Werkstatt umgewandelt. In den 1990 in das Gebäude neu eingefügten Räumen sind heute Büros und Ateliers untergebracht.

Kesselaschebunker/ La Primavera (A13)

Im Funktionszusammenhang mit dem Kesselhaus steht auch der Kesselaschebunker, der sich am Rand des Parkplatzes A2 befindet. Über eine Rohrleitung wurde Asche aus dem Kesselhaus eingeblasen und konnte dort auf Eisenbahnwaggons verladen werden. Der Betonbunker von 1960/61 ist mit Ziegelmauerwerk verblendet, um ihn in das Gesamtbild Zollvereins einzufügen. Heute erwartet den Besucher hier eine kontemplative Lichtstation, die begehbare Skulptur „La Primavera” von der in Kalifornien lebenden Künstlerin Maria Nordman. Das Rasenkarree auf der Rückseite überrascht mit botanischen Raritäten, mit Gingko- und Mammutbäumen.

Kühlturm II (A21)

Schräg gegenüber steht der ehemalige Kühlturm II. Hier wurde das für die Kondensation benötigte Kühlwasser rückgekühlt. Über einem Stahlbetonfundament als Tropfbecken erhob sich eine genietete Eisenkonstruktion. Die ursprüngliche Holzverkleidung und das hölzerne Rieselwerk sind nicht erhalten. Die Räume und Hallen im Gebäudeinnern können heute für Veranstaltungen gemietet werden.

zurück 7/9 vor

Kontakt & Infos

UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII]
Kohlenwäsche, Schacht XII [A14]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 24 68-10

Öffnungszeiten
Werkschwimmbad: 14. Juli bis 2. September 2018 / täglich 12–20 Uhr (bei schlechtem Wetter geschlossen)
Eisbahn: 8. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

ÖPNV

Von Essen Hbf oder Gelsenkirchen Hbf mit Straßenbahn 107 bis „Zollverein“

Portal der Industriekultur

Zu einer multimedial inszenierten Reise durch die Metropole Ruhr bittet das Portal der Industriekultur im Besucherzentrum in der ehemaligen Kohlenwäsche. Innovative Informationsstationen präsentieren die Ankerpunkte der Route der Industriekultur in ihrer ehemaligen und heutigen Nutzung. Wort, Bild und Ton ziehen hier eine Klammer um Vergangenheit und Gegenwart.

Portal der Industriekultur
Besucherzentrum

VRR-Fahrtenplaner

Mit nur wenigen Klicks zur richtigen ÖPNV-Verbindung: Der VRR-Fahrtenplaner zur Route der Industriekultur listet alle Bus- und Bahn-Verbindungen zu und zwischen den Ankerpunkten, Panoramen und Siedlungen.

metropolradruhr

Nächster Standort: Bf. E-Altenessen (S2/RE3), 3,9 km, 19 Min.

www.metropolradruhr.de

Radstation Zeche Zollverein XII

RevierRad Station
UNESCO-Welterbe Zollverein,
Areal A [Schacht XII],
Schalthaus 2 [A26],
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
1. April bis 31. Oktober: tägl. 10-18 Uhr
www.revierrad.de

GASTRONOMIE

Casino Zollverein
Telefon +49 (0)201 / 83 02 40
www.casino-zollverein.de

Butterzeit!
Telefon +49 (0)201 / 43 64 35 01
www.butterzeit.com

Café Kohlenwäsche
Telefon +49 (0)201 / 86 87 70 2
www.imhoff-essen.de

die kokerei - Café & Restaurant Zollverein
Telefon +49 (0)201 / 83 01 298
www.cultural-service.de

Partner der Ruhr.Topcard 2019