Alsumer Berg

Foto: RIK/ Guntram Walter

Man überblickt den ganzen Duisburger Norden, unmittelbar zu Füssen liegt die Hamborner Ofengruppe von ThyssenKrupp Steel sowie weitere Bauten Fritz Schupps. Die Erzumschlagsanlagen am Werkshafen Schwelgern und vieles mehr ist zu erkennen. Auch das Meidericher Hüttenwerk grüßt aus der Ferne. Wenden Sie sich nach Westen, so breitet sich hinter dem Rhein, der unter Ihnen nach Norden fliesst, das bäuerliche Land am Niederrhein aus. Man kann ahnen, wie die Landschaft auch auf dieser Rheinseite einmal ausgesehen hat.

Besonders nach Einbruch der Dunkelheit bieten sich interessante Einblicke in die, die Halde nach drei Himmelsrichtungen umschliessenenden Hochofenwerke; ein unendliches Lichtermeer ab und zu unterbrochen durch weit sichtbaren Feuerschein vom Abstich. Zu Füßen des Alsumer Berges liegt die moderne Kokerei Schwelgern. Vom Gipfelkreuz lässt sich sehr gut der Löschvorgang des glühendes Kokes verfolgen. 

zurück 3/3

Kontakt & Infos

Alsumer Berg
Alsumer Steig
47166 Duisburg

VRR-Fahrtenplaner

Mit nur wenigen Klicks zur richtigen ÖPNV-Verbindung: Der VRR-Fahrtenplaner zur Route der Industriekultur listet alle Bus- und Bahn-Verbindungen zu und zwischen den Ankerpunkten, Panoramen und Siedlungen.