Verbund-Wasserwerk Witten

Das Verbund-Wasserwerk Witten. Foto: Stadtwerke Witten
Das Verbund-Wasserwerk Witten. Foto: Stadtwerke Witten

Auf der „Brandt’schen Wiese“ versorgt das Verbund-Wasserwerk Witten (VWW) – eine 1989 gegründete Kooperation der Stadtwerke Witten mit der Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen, Gevelsberg (AVU)- das gesamte Stadtgebiet mit Trinkwasser hoher Qualität. Hinter der denkmalgeschützten Fassade verbirgt sich modernste Technik. Ein ehemaliges Kessel- und Pumpenhaus von 1940/43 sind in das Wasserwerkskonzept harmonisch integriert. 

Im Jahre 1858 verfügte Witten über fünf öffentliche Brunnen und zahlreiche private Hausbrunnen. Doch in den 1860er Jahren wurde das Wasser allmählich knapp. Häuser brannten nieder, weil die Feuerwehr kein Löschwasser hatte. Mit dem Bergbau und dem einhergehenden Waldschwund versiegten etliche Wasserquellen. Der Ruf nach einem Wasserwerk wurde laut. Aber der Bau eines Wasserwerks kostete zu jener Zeit über 70.000 Taler, während die Stadt mit einem Jahresetat von 40.000 Talern auskommen musste. Um die Finanzierung zu sichern, gab die Stadt Obligationen aus. So konnte 1867 das erste Wasserwerk „In der Borbeck“ seinen Betrieb aufnehmen. 

Der Trinkwasserbedarf wuchs unaufhörlich. Deshalb wurde bereits 1882 ein weiteres Wasserwerk am heutigen Standort gebaut. Als die Pumpen erste Ermüdungserscheinungen zeigten, entstand unmittelbar neben dem alten Werk zwischen 1939 und 1942 ein neues. Dieses wurde 1995 umgebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Seither wird der Weg von der Wasserentnahme aus der Ruhr bis zur Trinkwasserförderung automatisch überwacht und gesteuert. Das aus dem Grundwasserleiter der Ruhr gewonnene Rohwasser passiert mehrere Reinigungsstufen. Danach wird es verrieselt und so mit Sauerstoff angereichert. Dann wird das aufbereitete Wasser gegen Wiederverkeimung geschützt und gelangt schließlich ins neue Pumpwerk. Von dort aus nimmt das Trinkwasser seinen Weg durch das Verteilungsnetz der Stadtwerke zu den Haushalten.

zurück 10/93 vor

Kontakt & Infos

Verbund-Wasserwerk Witten
Ruhrstraße 110
58452 Witten
Führungen auf Anfrage
Stadtwerke Witten GmbH
Westfalenstraße 18-20
58455 Witten
Telefon: +49 (0)2302 / 91 73 701

ÖPNV

Von Witten Hbf ca. 10 Min. Fußweg