Aktuelles auf der Route Industriekultur

Herzlichen Glückwunsch, Herr Jacobi

Der Herr Hüttendirektor gibt sich die Ehre. Foto: LVR-Industriemuseum

Im Jahr 2020 feiert die St. Antony-Hütte in Oberhausen, seit Dezember 2019 26. Ankerpunkt der Route Industriekultur, einen ganz besonderen Geburtstag: Gottlob Julius Jacobi, einer der prägenden Hüttendirektoren und einer der drei Gründungsväter der Gutehoffnungshütte, wird 250 Jahre alt.

Auch heute trifft man den alten Herrn noch auf dem Gelände an - natürlich nicht in echt. Bei der Kostümführung „Guten Tag, Herr Jacobi“ kehrt der einstige Hüttendirektor Gottlob Jacobi zurück, um persönlich durch „seine Hütte“ zu führen. Bei einem Glas Sekt erzählt er kenntnisreich von spannenden Geschichten rund um die erste Eisenhütte des Ruhrgebiets. Teilnehmer erhalten dabei einen einzigartigen und umfassenden Einblick in die Anfänge der Industrieentwicklung des Ruhrgebiets und Deutschlands.

Geboren wird der echte Jacobi am 28. Dezember 1770 an der Mosel. Kein Kind des Ruhrgebiets also. Doch als Zwanzigjährigen holt ihn die Fürstäbtissin Maria Kunigunde als Verwalter und Hüttenfachmann für ihre gerade gegründete Eisenhütte „Neu-Essen“. 1797 übernimmt er auch die Verwaltung der benachbarten St. Antony-Hütte sowie ein paar Jahre später die dritte Eisenhütte „Gutehoffnung“. Aus diesem Verbund entsteht dann 1877 die Gutehoffnungshütte (GHH), die sich zu einem der größten Montan- und Maschinenbaukonzerne im 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelt.

Kein Wunder also, dass man diesem verdienten Mann zu seinem 250. Geburstag einige Veranstaltungen widmet. Die Führungen „Guten Tag, Herr Jacobi” und „Sektempfang beim Hüttendirektor”, sind bereits legendär, hinzu kommen noch vier Salonabende sowie eine Sonderführung zum Muttertag. Abschließend wird dann im Rahmen des St. Antony-Festes am 11. Oktober nochmal so richtig Geburtstag gefeiert. Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen sind auf der Internetseite der St. Antony-Hütte zu finden.

LVR-Industriemuseum
St. Antony-Hütte
Antoniestraße 32-34
46119 Oberhausen
www.industriemuseum.lvr.de

Die St. Antony-Hütte ist der neue und nunmehr 26. Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.