Aktuelles auf der Route Industriekultur

Kino und Schwimmbad auf der Kokerei Zollverein

Kino auf der Kokerei Zollverein. Foto: Thomas Willemsen

In den Sommerferien wird das Areal am Werksschwimmbad auf der Kokerei Zollverein in Essen donnerstags wieder zum Freiluftkino: Seit dem 18. Juli werden an insgesamt sechs Abenden unter der Druckmaschine, direkt neben dem Pool, Kinofilme gezeigt.

Neben dem Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ (1944) präsentiert die Stiftung Zollverein im Open-Air-Kino in diesem Jahr viele weitere Filme rund um das Thema Feuer und Flamme. „No way out – Gegen die Flammen“ (2017), „James Bond – Feuerball“ (1965) und „Flammendes Inferno“ (1974) sind Teil des Programms. Kinder und Jugendliche kommen bei den Vorstellungen „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ (2018) sowie „Harry Potter und der Feuerkelch“ (2005) auf ihre Kosten. Zu Beginn der Vorführungen stellt die Essener Initiative KinoEulen e.V. allabendlich Kurzfilme vor.

An den Kinoabenden ist das Werksschwimmbad bis 20 Uhr geöffnet, Snacks und Getränke werden vor Ort angeboten. Die Vorstellungen finden auch bei Regen statt und beginnen um 20.30 Uhr. Tickets kosten 10 €, ermäßigt 7 €, und sind erhältlich unter Tel.: 0180 / 60 50 400 (0,20 Euro / Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,60 Euro aus dem Mobilfunknetz), online auf www.adticket.de sowie an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und im Ruhr.Visitorcenter Essen in der Kohlenwäsche [A14] auf Zollverein. Wenn die Vorstellung nicht ausverkauft ist, können auch an der Abendkasse noch Tickets erworben werden.

Übrigens: In den NRW-Sommerferien (bis zum 1. September 2019) können sich Zollverein-Besucher im Werksschwimmbad täglich von 12 bis 20 Uhr abkühlen, sonnen und entspannen. Kontrastreich platziert vor der Koksofenbatterie gehört das zwölf mal fünf Meter große Becken zu den aufregendsten Bade-Locations der Republik. Der Poolbesuch ist kostenfrei. Das 2,40 Meter tiefe Becken ist nur für Schwimmer geeignet, eine Badeaufsicht ist vor Ort.

Welterbe Zollverein
Infopunkt Kokerei
Parkplatz C

Arendahls Wiese
45141 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 24681-0
www.zollverein.de/kino

Das Welterbe Zollverein mit der Kokerei ist ein Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.