Aktuelles auf der Route Industriekultur

Maxipark macht wieder Theater

Die Aktionsmulde im Maximilianpark. Foto: Maxipark

Ordentlich Theater machen – das geht immer, vor allem im Maximilianpark Hamm. Der bietet in den Sommerferien jede Menge Musik, Spaß, Mitmach-Aktionen.

Suppi Huhn und die Kinderkönige eröffnen die bunte Reihe am Mittwoch, 19. Juli, mit vielen bunten Liedern. Die Kinderkönige sind wieder auf einer Klassenfahrt, aber nicht im Bus, sondern in einer Rakete. Sie singen in der Aktionsmulde Lieder, passend zum Wetter, über Hitzefrei und Schokoladeneis.

Grünschnabel besucht am Sonntag, 30. Juli, den Maxipark und zeigt sich in seinem Sommer-Lieder-Mitmach-Konzert fetzig und modern. Als feste Größe in der deutschen Kindermusik-Szene unterhält er mit „Liedern aus dem Strandkorb“ alle Kinder und die ganze Familie.

Kurz darauf, am Mittwoch, 2. August, schließt sich die nächste Party in der Aktionsmulde an. KrAWAllo, langjährige Musiker, Spaßmacher und Väter junger Kinder, zeigen live Familien-Rock’n‘Roll vom Feinsten. Nach der ersten erfolgreichen Komposition „Wähle die 112“ und sagenhaften Musicals (Widukind) trauen sich die Live-Musiker nun auch an ausgefallene Konzeptalben (Gerbereimuseum).

Zum großen Piratenfest am 13. August sind alle großen und kleinen Piraten ab 14 Uhr zu einem aktionsreichen Tag mit Musik, Theater und vielen Bastel- und Schminkaktionen in den Park eingeladen. In der Aktionsmulde spielen um 15 Uhr Markus Rohde und Band Rockmusik für Kinder mit dem Titel „Piraten, Wellen und Spinat“.

Noch vor Ende der Sommerferien rockt noch einmal die Pia-Nino-Band am 23. August die Aktionsmulde. Ab 15 Uhr macht die Band auf Ihrer Tour mit „Kindermusik zum Mitrocken“ einen Halt im Maxipark. Die sympathischen Musiker bringen fröhliche, moderne Musik mit lustigen und frechen Texten auf die Bühne.

Zum Abschluss des Sommers geht´s am Sonntag, 17. September, noch einmal im ganzen Park hoch her. Zum 18. Mal wird der Weltkindertag gefeiert. Von 11 bis 18 Uhr warten neben einem großen Kindertrödelmarkt jede Menge Musik, Theater auf zwei Bühnen, Spiel und Spaß auf die Kinder.

Die Kinderveranstaltungen finden bei gutem Wetter in der Aktionsmulde statt, bei schlechter Witterung werden die Veranstaltungen in die Räumlichkeiten des Maxiparks verlegt. Es gilt der normale Parkeintritt. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt.

Maximilianpark Hamm
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
www.maximilianpark.de

Der Maximilianpark Hamm ist ein Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.

metropoleruhr.de #Route-Industriekultur