Aktuelles auf der Route Industriekultur

Neue Führungen auf Bonifacius

Die Zeche Bonifacius. Foto: RIK/Guntram Walter

Nach einer kleinen Winterpause finden auf der Zeche Bonifacius in Essen-Kray wieder „Öffentliche Führungen“ statt. In Begleitung fachkundiger Guides erkunden die Besucher die Übertageanlagen; bei schönem Wetter ist der Aufstieg auf die Plattform des Fördergerüstes Schacht 1 ein echtes Erlebnis.

Für technisch interessierte Gäste bietet sich zudem ein eingehender Blick auf die Original-Elektrofördermaschine und eine Zwillingsdampfmaschine aus dem Jahr 1913 an. Die Führungen finden in Gruppen bis maximal 20 Personen statt und beginnen jeweils um 10 Uhr.

Treffpunkt ist die Gaststätte „Kaue“ im Essener Fitness Camp, Rotthauser Str. 46a.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.zeche-bonifacius.de
Kosten:
Erwachsenen 7,50 Euro
Kinder und Jugendliche 3,50 Euro
Weitere Termine: 4. März & 1. April

Die Zeche Bonifacius ist ein Standort der Themenroute 17 „Rheinische Bergbauroute“.