Aktuelles auf der Route Industriekultur

Neuer Imagefilm zur Route der Industriekultur

Screenshot aus dem neuen Film.

Am 21. August geht unter dem Motto „Mach was Neues! Du wirst es lieben!“ ein neuer Imagefilm zur Route der Industriekultur auf den Social-Media-Kanälen der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) online. Einen ersten Einblick gibt es bereits bei Facebook.

Industriekulturelle Highlights ziehen sich wie ein roter Faden durch die Metropole Ruhr und bilden die Basis für die Route der Industriekultur mit ihren 25 Ankerpunkten, 17 Panoramen und 13 bedeutsamen Siedlungen. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten begeistern die Route und der Strukturwandel die Menschen weit über die Region hinaus.

Für die RTG Anlass genug, der Route ein vierminütiges Filmporträt zu widmen, das in ungewöhnlichen Bildern Lust macht aufs Abenteuer Industriekultur. Der Trailer zum Film kann jetzt schon über die Facebookseite der Route abgerufen werden.

Die Ruhr Tourismus GmbH mit Sitz in Oberhausen ist zuständig für die touristische Vermarktung der Route der Industriekultur und bietet auf ihrer Homepage unter anderem abwechslungsreiche Reisepauschalen zum Thema Industriekultur.

www.ruhr-tourismus.de