Aktuelles auf der Route Industriekultur

Perspektivwechsel: Tablets verfügbar

Tablets zum Ausleihen machen den digitalen Guide Perspektivwechsel vor Ort erlebbar. Foto: RVR

Drei Erlebnisräume - eine App: Für den neuen digitalen Guide „Perspektivwechsel“ stehen ab sofort Tablets an der Zeche Ewald in Herten und an der Jahrhunderthalle in Bochum zum Ausleihen zur Verfügung.

Bereits im September ging „Perspektivwechsel“ unter der Adresse industriekultur.guide an den Start. Per App oder vom heimischen PC aus ist seitdem gemeinsam mit fiktiven Protagonisten eine Reise in die Vergangenheit und in drei Erlebnisräume in der Metropole Ruhr möglich. Digital erkundet werden das Muttental, der Erlebnisraum Erzbahntrasse und der Erlebnisraum Zollverein. Besonders intensiv und anschaulich nachvollziehbar sind die Touren dabei direkt vor Ort. Damit dies Besuchern auch ohne eigenes Smartphone und eigenen Computer möglich ist, stellt der RVR ab sofort am RVR-Besucherzentren Hoheward auf der Zeche Ewald in Herten und im Besucherzentrum an der Jahrhunderthalle Bochum Tablets mit vorinstallierter App zum Ausleihen und gegen Pfand zur Verfügung. Weitere Standorte werden folgen.

Weitere Informationen zum Projekt „Perspektivwechsel“  finden sich hier.