Aktuelles auf der Route Industriekultur

„Schwerte tanzt” in der Rohrmeisterei

Schwerte tanzt. Foto: Manuela Schwerte

Einmal den Stars der Tanzszene ganz nahe sein und von ihnen lernen – dieser Traum kann vom 21. bis 24. Februar 2019 bei „Schwerte tanzt” wahr werden. Das größte Tanzfestival der Region wird dann bereits zum zehnten Mal zahlreiche Tanzbegeisterte aus ganz NRW in die Rohrmeisterei locken. Die Veranstalter erwarten mehr als 2.000 Gäste, die neben exklusiven Workshops bei Deutschlands Top-Tänzern auch eine glamouröse Gala mit den Meistern des Parketts miterleben können.

„Besonders stolz sind wir, dass wir zum kleinen Jubiläum unseres Tanzfestivals die amtierenden Deutschen Meister im Standard- und Lateintanz, Renata und Valentin Lusin, als Trainer und Show-Act gewinnen konnten”, freut sich Organisator Björn Thiele. Sie präsentieren bei der Gala unter anderem ihre Standardkür, mit der sie schon bei „Let's Dance” für bewegende Momente gesorgt haben.

Der Kartenvorverkauf für das viertägige Tanzfestival beginnt am 4. November um 11 Uhr exklusiv in der Tanzschule Thiele, Im Bohlgarten 6, 58239 Schwerte. Ab 15 Uhr können die Tickets auch online bestellt werden unter: www.schwerte-tanzt.de.

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte
Telefon: +49 (0) 2304 / 20 13-01
www.rohrmeisterei-schwerte.de

Die Rohrmeisterei Schwerte ist unter anderem Standort der Themenroute 28 „Wasser”.