Aktuelles auf der Route Industriekultur

URBANATIX gehen auf einen ROAD TRIP

Road Trip. Foto: Michael Schwettmann

URABANATIX bespielen wieder die Jahrhunderthalle Bochum - Ein Crossover aus dynamischen Street-Style-Disziplinen, hochkarätiger internationaler Akrobatik und fesselnden Performances mit Show-Charakter. Die neue Showstaffel 2018 beginnt am 31. Oktober und läuft bis zum 18. November.

Regisseure, Choreographen und Sound- sowie Video-Spezialisten schaffen zusammen mit den unbändigen Artisten immer wieder eine neue fantastische und lebendige Bühnen-Inszenierung, die es so kein zweites Mal gibt. Ein Erfolgskonzept, das sich jedes Jahr neu erfindet und zahlreiche Besucher in der Industriekulisse der Jahrhunderthalle Bochum zum Staunen bringt.

Mit ROAD TRIP – so der diesjährige Titel der Show – wird der Zuschauer mit auf eine verrückte Reise im Hier und Jetzt genommen und erlebt über einen so magisch, verrückten Ort wie einen Hinterhof-Schrottplatz, dass man manchmal gar nicht so weit wegfahren muss, um das pralle Leben zu erfahren.

Auch in diesem Jahr sind neben den Streetartisten aus dem Ruhrgebiet wieder internationale Spitzenakrobaten mit von der Partie. Teil des diesjährigen Ensembles sind David Vormweg & Nils Kretschmer – die beiden sprengen als Newcomer-Duo die Grenzen des herkömmlichen Theaters und führen als Hauptakteure durch die Show.

In einem Crossover aus Clownerie, Theater und Circus kombiniert der an der National Circus School in Montreal ausgebildete kanadische Performer Maxime Poulin meisterhaft technisches Können und darstellerisches Talent.

Mit dem Aerial Hoop und Vertical Pole haben sich Sina Brunner und Vienna Holz auf eher klassische artistische Requisiten spezialisiert. Als Duo Sienna interpretieren sie diese jedoch auf intensive und moderne Weise neu und spielen dabei mit dem ganzen Spektrum weiblicher Power und Ästhetik.

„There´s one true direction. Up!“ – frei nach dieser Devise gehen die Dunkin Devils an die Grenzen dessen, was im Basketball-Dunkin möglich ist: Mit Aerials, spektakulären Drehungen, akrobatischen Twists, Flips und Kicks bringen sie ihre Slams, Tomahwak-, 360°-, Reverse- oder Windmill-Dunks scheinbar mühelos in den Korb.

All diese Fachausdrücke sind Ihnen bekannt? Dann wissen Sie ja, dass diese Show ein Knaller ist. Für Sie sind das alles eher bömische Dörfer? Gehen Sie trotzdem hin - es lohnt sich. Karten für die neue Show sind im Vorverkauf unter www.jahrhunderthalle-bochum.de, unter www.urbanatix.de und www.ticketmaster.de sowie an allen weiteren bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Die Spieltage 2018:
Mittwoch   31.10.2018   20.00 Uhr
Donnerstag   01.11.2018   18.00 Uhr
Freitag   02.11.2018   19.00 Uhr
Samstag   03.11.2018   17.00 Uhr & 20.30 Uhr
Sonntag   04.11.2018   18.00 Uhr
Dienstag   06.11.2018   18.00 Uhr (Familientag)
Mittwoch   07.11.2018   19.00 Uhr
Donnerstag   08.11.2018   18.00 Uhr (Familientag)
Freitag   09.11.2018   19.00 Uhr
Samstag   10.11.2018   17.00 Uhr & 20.00 Uhr
Sonntag   11.11.2018   17.00 Uhr & 19.30 Uhr
Dienstag   13.11.2018   18.00 Uhr (Familientag)
Mittwoch   14.11.2018   19.00 Uhr
Donnerstag   15.11.2018   18.00 Uhr (Familientag)
Freitag   16.11.2018   19.00 Uhr
Samstag   17.11.2018   17.00 Uhr & 20.00 Uhr
Sonntag   18.11.2018   17.00 Uhr & 19.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum
An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum
Telefon: +49 (0) 234 / 36 93-100
www.jahrhunderthalle-bochum.de

Die Jahrhunderthalle Bochum ist ein Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.