Siedlung Ziethenstraße

Ziethenstrasse. Foto: RIK/ Guntram Walter
Ziethenstrasse. Foto: RIK/ Guntram Walter

Die kleine, aber interessante Siedlung an der Ziethenstraße wurde im Jahr 1898 für die Bergarbeiter der ehemaligen Zeche Preußen, die 1895 die Förderung aufnahm, erbaut. Sie steht exemplarisch für den frühen Werkswohnungsbau im Revier. Die Häuser sind relativ schlicht gehalten. Charakteristische Merkmale der Siedlung sind die tiefen Vorgärten und die Platanenreihen. Heute befindet sich die Siedlung im Besitz der Landesentwicklungsgesellschaft NRW, die eine vorbildliche Sanierung durchführte. 

1/2 vor

Kontakt & Infos

Ziethenstraße
Ziethenstraße/ Sedanstraße
44532 Lünen-Süd
Trägerin
Landesentwicklungsgesellschaft NRW
Bornstraße 83
44135 Dortmund
Telefon: +49 (0) 231 / 981033-40

ÖPNV

Von Lünen ZOB-Hbf mit Bus R11, C4 oder C5 bis "Süd Jägerstraße", dann 5 Minuten Fußweg 

VRR-Fahrtenplaner

Mit nur wenigen Klicks zur richtigen ÖPNV-Verbindung: Der VRR-Fahrtenplaner zur Route der Industriekultur listet alle Bus- und Bahn-Verbindungen zu und zwischen den Ankerpunkten, Panoramen und Siedlungen.

metropoleruhr.de #Route-Industriekultur #Siedlungen #Ziethenstraße