Polizeitechnische Dienste

Polizeitechnische Dienste
Polizeitechnische Dienste

Ein ambitioniertes Neubauprojekt des Landes NRW sind die Polizeitechnischen Dienste, die hier am westlichen Ende des Innenhafens seit 2002 konzentriert sind. Der ganz auf ökologische Aspekte ausgerichtete Entwurf des Düsseldorfer Büros Schuster Architekten setzt auf einen mehrgliedrigen Baukörper, der sich nach Süden zum Wasser öffnet und zur Autobahn dahinter eine geschlossene Front bildet. Die der Sonne zugewandten Außenflächen wurden mit neuartigen wärmespeichernden Wandpaneelen mit einer Glasoberfläche verkleidet. Die schimmert je nach Lichteinfall von hell grau bis blau oder grün. Gekühlt wird das Haus mit einem Wasserkreislaufsystem, das das Hafenwasser nutzt, und innenliegende Pflanzgärten sorgen für angenehmes Klima. In dem Haupthof leuchtet weithin sichtbar die frei aufgehängte gelbe Skulptur "aliud", das Andere, von Bogomir Ecker. 

zurück 26/54 vor

Kontakt & Infos

Polizeitechnische Dienste
Schifferstraße 10
47051 Duisburg

ÖPNV

Von Duisburg Hbf mit Straßenbahn 901 bis "Scharnhorststr." oder mit Bus 933 bis "Schifferstr."