Evangelische Thomaskirche

Evangelische Thomaskirche. Foto: RIK/ R. Budde
Evangelische Thomaskirche. Foto: RIK/ R. Budde

Am Barbarossa-, bzw. Marktplatz liegt die 1900 eingeweihte neugotische Thomaskirche, die im Zweiten Weltkrieg ihre hohe Turmspitze verlor. 3200 Gemeindemitglieder sollten in ihr Platz finden. Da der größte Teil von ihnen zugezogene Bergleute waren, beteiligten sich beide Stoppenberger Zechen, Zollverein und Ernstine, an den Baukosten. 

zurück 28/32 vor

Kontakt & Infos

Evangelische Thomaskirche
Barbarossaplatz
45141 Essen-Stoppenberg

ÖPNV

Von Essen Hbf mit Straßenbahnlinie 107 bis  "Ernestinenstr.", dann ca. 4 Minuten Fußweg.