Themenroute 4 - Oberhausen: Industrie macht Stadt

Hauptlagerhaus der GHH
Brache Vondern

Oberhausen ist auf dem Reißbrett nach amerikanischem Muster, ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Industriegesellschaft, entstanden und rings um den Bahnhof erbaut worden. Die Themenroute verdeutlicht, wie Eisenbahn und Großindustrie eine Stadt entstehen ließen. Ausgangspunkt ist das LVR-Industriemuseum -das Museum der Schwerindustrie. Die Parkstadt Oberhausen rund um Hauptbahnhof, Grillopark und Rathaus in unmittelbarer Nähe zum Museum sind wichtige Zeugen eines glanzvollen Kapitels der Oberhausener Stadtentwicklung. Der Ursprung des industriellen Siedlungslebens lässt sich in der Siedlung Eisenheim nachvollziehen, und vom Dach des Gasometers Oberhausen kann man sich einen weiträumigen Überblick über das Ruhrgebiet verschaffen.