Kleine Emscher am Grünen Pfad

Kleine Emscher am Grünen Pfad. Foto: Emschergenossenschaft
Kleine Emscher am Grünen Pfad. Foto: Emschergenossenschaft

Zwischen dem Oberhausener Westen, wo die Kleine Emscher in der Kanalisation "entspringt", und der Kläranlage Kleine Emscher in Duisburg-Walsum ist das Gewässer noch im alten Zustand - ausgebaut mit Sohlschalen aus Beton und in erster Linie ein offener Schmutzwasserlauf. Dennoch hat die Kleine Emscher bereits heute durchaus eine Freizeitqualität: Parallel zum Gewässer führt eine attraktive Wegeverbindung für Spaziergänger und Radfahrer von Oberhausen-Buschhausen bis Duisburg-Walsum. 

zurück 9/25 vor

Kontakt & Infos

Kleine Emscher am Grünen Pfad
Eine weitere Station zur Kleinen Emscher befindet sich in Oberhausen-Buschhausen an der Brücke Skagerrakstraße. Dort ist sie noch offener Vorfluter und wird vom "Grünen Pfad" gekreuzt, einer zum Rad- und Wanderweg umgebauten ehemaligen Bahntrasse, die auch Teil des Emscher Park Radwegs ist.

ÖPNV

Von OB-Sterkrade Bf mit Bus 955 bis "Am Sandberg"