Energiewirtschaftlicher Wanderweg Herdecke

Energiewirtschaftlicher Wanderweg. Foto: RIK/Reinhold Budde
Energiewirtschaftlicher Wanderweg. Foto: RIK/Reinhold Budde

Auf vier Kilometern führt der Energiewirtschaftliche Wanderweg Herdecke durch das Ruhrtal zwischen Harkortsee und Hengsteysee, vorbei an einigen der wichtigsten energiewirtschaftlichen Einrichtungen der Region, darunter beispielsweise auch das Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk in Herdecke. Der Fußweg nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch. 


Die Idee zu diesem Projekt entwickelte der Heimathistoriker Willi Creutzenberg. Realisiert wurde der „Wanderweg“ dann in Kooperation mit der Stadt Herdecke, dem Förderverein Bergbauhistorischer Stätten, dem Ruhrverband, sowie den Energieversorgern Dortmunder Energie und Wasser, RWE und Mark-E.

Zehn Tafeln markieren und beschreiben die Stationen vor Ort. Eine wichtige Station ist das Cuno-Kraftwerk, das als erstes Kraftwerk des Kommunalen Elektrizitätswerks Mark, kurz Elektromark, 1908 in Betrieb genommen wurde. Das Dampfturbinenkraftwerk wurde seinerzeit nach dem Unternehmensgründer und Hagener Oberbürgermeister Willy Cuno benannt. Um die für das Genehmigungsverfahren für ein neues 400 MW-Gaskraftwerk am gleichen Standort erforderlichen Freiflächen nachweisen zu können, wurden ab 2005 die alten Kesselhäuser abgerissen. Die neue Anlage wurde 2007 in Betrieb genommen. Von der historischen Anlage ist daher nur noch wenig erhalten.

Weitere Tafeln erklären die Faulgasanlage des Hagener Klärwerks, das Biogas als umweltschonende Energiequelle nutzbar macht, das System der Wärmepumpenanlage des Freibades oder die Funktionsweise der Kaplanturbinen des Laufwasserkraftwerks Stiftsmühle.

Das restaurierte Mundloch der Zeche Gotthilf und der geologische Aufschluss am Schiffswinkel erläutern anschaulich die Zusammenhänge von Erdgeschichte, Bergbau und Leben zur Zeit der Frühindustrialisierung.

 

 

zurück 19/33 vor

Kontakt & Infos

Energiewirtschaftlicher Wanderweg Herdecke
Im Schiffswinkel
58313 Herdecke

ÖPNV

Von Hagen Hbf (ZOB) Bussteig 5 mit Bus 515 bis „Seestraße“ 

Von Witten Hbf mit Bus 376 bis Herdecke „Koenenstraße“

Bürgerbus Herdecke Linie 2 von Herdecke Mitte bis „Schiffswinkel“