Kraftwerk Voerde

Kraftwerk Voerde. Foto: RIK / Guntram Walter
Kraftwerk Voerde. Foto: RIK / Guntram Walter

Die STEAG betreibt mit 550 Mitarbeitern in Voerde die Kraftwerke West und Voerde, die jeweils über zwei Blöcke verfügen. 1970/71 werden die Blöcke West I und West II mit einer Leistung von je 350 MW in Betrieb genommen. Die Gemeinschaftskraftwerksblöcke Voerde A und B gehen 1982 und 1985 mit einer Leistung von 710 und 747 MW ans Netz. Die vier Blöcke erzeugen jährlich mit ca. 4 Mio. t Kohle 11 Mrd. Kilowattstunden Strom. Täglich werden in Voerde per Bahn bis zu 22.000 t heimische Steinkohle angeliefert. Das Fassungsvermögen des Kohlelager von 350.000 t reicht aus, um die vier Blöcke vier Wochen lang zu betreiben. 

zurück 33/33

Kontakt & Infos

Kraftwerk Voerde
Frankfurter Straße 430
46562 Voerde

ÖPNV

Von Dinslaken Bf mit Bus 16 bis "Im Busch" , dann ca. 5 Minuten Fußweg