Bilder mit Weitblick

Unter dem Titel "Panoramen der Industriekultur - Landmarkenkunst mit Weitblick" präsentiert die Route Fotografien von Ludger Staudinger.

Seit Ende Juni sind im RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst in Oberhausen sechs großformatige Bilder des passionierten Ruhrgebietsfotografen zu sehen. Dessen Arbeiten inszenieren die bekannten Landmarken auf sehr authentische Art und Weise als prägende Objekte in der Landschaft und auf der Route der Industriekultur. Ergänzt wird die Ausstellung um 360°-Panoramen, die besondere Ein- und faszinierende Ausblicke auf die Region garantieren und die beeindruckenden Dimensionen der Landschaftsbauwerke eindringlich verdeutlichen.

Die Ausstellung ist bis 13. September in Oberhausen zu sehen. Das RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst ist dienstags bis sonntags von 10-18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.rvr.ruhr

Industriekultur: Alle Termine

Eine aktuelle Übersicht über alle Kulturveranstaltungen auf der Route der Industriekultur finden Sie bei

kulturinfo.ruhr