Mit dem Segway auf Hoheward

Nach dem Corona-Lockdown starten nun auch wieder die beliebten Segway-Touren auf die Halde Hoheward in Herten.

Auf einer zweistündigen Tour geht es mit fachkundigem Guide auf und um die Halde - mit spektakulären Ausblicken über die Dächer der Metropole Ruhr. Mit Schwung und ohne viel Kraftaufwand lassen sich die 110 Höhenmeter mühelos bewältigen. Wer schon einmal dieses innovative Gefährt bewegt hat, wird es nicht wieder missen wollen.

Organisiert werden die Touren vom RVR-Besucherzentrum Hoheward in der ehemaligen Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald. Bis Ende Oktober werden an jedem Wochenende vier Touren angeboten, zusätzliche Touren finden an Feiertagen und auch „after Work“ statt. Individuelle Termine können darüber hinaus nach Verfügbarkeit ab zwei Personen vereinbart werden.

Anmeldungen nimmt das RVR-Besucherzentrum telefonisch unter 02366 / 18 11 60 oder per Mail entgegen. Die Kosten für das zweistündige Fahrvergnügen betragen 58 € (ermäßigt ab 52 €) pro Person.

Industriekultur: Alle Termine

Eine aktuelle Übersicht über alle Kulturveranstaltungen auf der Route der Industriekultur finden Sie bei

kulturinfo.ruhr