Qualität bestätigt

Der Deutsche Tourismusverband hat die Touristinformation des RVR-Besucherzentrums Hoheward auf Ewald erneut mit der i-Marke ausgezeichnet.

Damit wurde das Qualitätssiegel erneuert. Nach 2014 und 2017 besteht das Besucherzentrum zum dritten Mal in Folge den Qualitätstest und darf mindestens drei weitere Jahre das Gütesiegel tragen.

Der Auszeichnung geht eine umfassende, standardisierte Qualitätskontrolle des Tourismusverbandes voraus. Das Ergebnis dieser Prüfung ist, dass das Besucherzentrum nicht nur die 14 Mindestkriterien des Verbandes, unter anderem an Infrastruktur, Personal und Service erfüllt. Vielmehr stellten Experten bei einem Besuch der Einrichtung 40 weitere Anforderungen auf den Prüfstand, in denen das Besucherzentrum punkten konnte. Neu im Prüfkatalog ist der Grad der Digitalisierung. Neben einer responsiven (mobil gut nutzbaren) Webseite sind für das RVR-Besucherzentrum auch eine QR-Code-Rallye, 360-Grad-Bilder mit Augmented Reality-Inhalten und eine Tablet-Infosäule hinzugekommen.

Das RVR-Besucherzentrum Hoheward auf dem Gelände der Zeche Ewald ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen. (idr)

Veranstaltungen des  RVR-Besucherzentrums Hoheward
Besucherzentren auf der Route Industriekultur
Die  Zeche Ewald ist ein Ankerpunkt auf der Route Industriekultur.

Industriekultur: Alle Termine

Eine aktuelle Übersicht über alle Kulturveranstaltungen auf der Route der Industriekultur finden Sie bei

kulturinfo.ruhr