Aktuelles auf der Route Industriekultur

Eine Welt aus bunten Steinen

Der Glaselefant aus Legosteinen. Foto: /Maximilianpark / Thorsten Hübner

Corona stand im Weg, deshalb mussten sie die Eröffnung verschieben. Doch jetzt ist es so weit: Der Maximilianpark in Hamm eröffnet heute die große Lego-Fan-Ausstellung. Die Kombination aus Familienausstellung und Park hat sich in den letzten Jahren bewährt, und daher bietet auch in diesem Sommer die große Elektrozentrale viel Raum für die spannendste Indoor-Großbaustelle des Landes. Der Spaßfaktor ist der Gleiche wie in den Jahren zuvor, aber in diesem Jahr haben die Lego-Fans den Vortritt! Nach der letzten Lego-Fan-Ausstellung vor drei Jahren geht nun die „Welt aus bunten Steinen 2.0“ an den Start.

Die Mitglieder des Vereins „Lego Modellbaufans Rheinland e. V.“ haben eine einzigartige Lego-Welt aufgebaut und zeigen wieder einmal, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Feuerwehr, Bahnhof, Hafen und zahlreiche Eigenkreationen bilden zusammen eine riesige Stadt aus kleinen Steinen. Natürlich darf da auch nicht der Maxipark mit dem Glaselefanten fehlen.

Die Ausstellung „Eine Welt aus bunten Steinen 2.0“ startet offiziell am Samstag, 16. Mai 2020. Dann sind die Tore zur Elektrozentrale täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Sondereintritt beträgt pro Person 2,50 Euro (plus Parkeintritt). Alle Besucher und Besucherinnen sollte beim Betreten der Ausstellung an einen Mund- und Nasenschutz denken.

Maximilianpark Hamm
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
Telefon: +49 (0) 2381 / 98 21 0-0
www.maximilianpark.de

Der Maximilianpark Hamm ist ein Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net