Altenhof II Essen

Das Ziel: ein sorgloser Lebensabend

Gebaut für Alte, Invalide und Alleinstehende, steht die Siedlung Altenhof II heute zum einen für das soziale Engagement Krupps. Zugleich spiegeln sich hier aber auch Anregungen der englischen Gartenstadtbewegung und damit repäsentative Ansprüche des Unternehmens wider. Anders als der Altenhof I in Rüttenscheid, von dem nur noch wenige Häuser rund um den Gußmannplatz zeugen, konnte der Altenhof II im Ortsteil Stadtwald vollständig erhalten werden.

Repräsentative Ästhetik

Die strenge, geradlinige Form früher Krupp-Arbeitersiedlungen wurde beim Bau des Altenhof II aufgrund des hügeligen Geländes aufgegeben. Stattdessen realisierte der Krupp'sche Hausarchitekt Robert Schmohl seine "Idee des Malerischen", was dem Selbstdarstellungsinteresse der Unternehmer entgegenkam.

Englische Gartenstadt als Vorbild

Abwechslungsreich angelegte Putzbauten ohne Fachwerk entstanden zwischen 1907 und 1914, arrangiert in kleinen Häusergruppen: Wer hier damals - als ehemaliger Krupp-Beschäftigter mietfrei - wohnen durfte, lebte zweckmäßig, aber ausgesprochen gut. Architekt Robert Schmohl hatte Anregungen der englischen Gartenstadtbewegung aufgegriffen und diese in schlichterer Form auf die Essener Verhältnisse übertragen. Der dadurch entstandene malerische und harmonische Eindruck der Siedlung lässt sich auch heute noch bei einem Spaziergang durch die hügeligen, gewundenen Straßen mit den von Gärten und Veranden umgebenen niedrigen Häusern nachempfinden. Der exklusive Werkswohnungsbau Krupps verband damals ganz gezielt Industriekultur mit repräsentativer Ästhetik.

Denkmalschutz für die komplette Siedlung

Die gesamte Siedlung steht seit 1991 unter Denkmalschutz - Ausnahmen bilden nur vereinzelte, nach 1945 errichtete Gebäude. Geschützt sind neben der eigentlichen baulichen Substanz auch die Innenräume, das Erscheinungsbild der Häuser sowie der Grundstücke und Straßen. Die Gebäude sind mittlerweile weitgehend in Privatbesitz.

Altenhof II
Von-Bodenhausen-Weg/Büttnerstraße/Eichenstraße, 45133 Essen