Jubiläumswochenende 30. Mai bis 2. Juni 2024 / Zeche Zollverein

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 startet die viertägige große Routen-Party auf Zeche Zollverein: Mit Fotoausstellung, Events, dem brandneuen 360°-Filmerlebnis, einem Familientag mit freiem Eintritt im Ruhr Museum und einer großen Dance-Party! Außerdem steht die ExtraSchicht, die traditionelle Nacht der Industriekultur, am Standort Zollverein mit einem speziellen Jubiläumsprogramm ganz im Zeichen des Routen-Geburtstages. Feiert mit!

Hier ein Überblick über das geplante Programm unseres Jubiläumswochenendes auf der Zeche Zollverein!

#AllesGuteRoute #25JahreRoute

 

 

 

Jubiläumswochenende - Das Programm

Donnerstag, den 30. Mai 2024

Familientag

An diesem Tag begrüßt die Zeche Zollverein Groß und Klein zu einem Familientag und gewährt freien Eintritt in das Portal der Industriekultur sowie in das Ruhr Museum. Walk Acts und Aktionen stimmen bereits auf die ExtraSchicht ein.

Freitag, den 31. Mai

Party

Infos folgen bald.

Samstag, den 1. Juni 2024

ExtraSchicht

Bereits seit 2001 setzt die ExtraSchicht, die Nacht der Industriekultur, die Metropole Ruhr in Szene. In diesem besonderen Jahr weicht die das ganze Ruhrgebiet umfassende Veranstaltung von ihrem traditionellen Termin ab, um das Jubiläumswochenende am 1. Juni zu bereichern. Am Standort Zeche Zollverein ist ein spezielles Jubiläumsprogramm geplant, dennoch soll die ExtraSchicht vor allem dazu anregen, in dieser Nacht eine Vielzahl von industriekulturellen Highlights zu erleben.

Sonntag, den 2. Juni 2024

Welterbetag

Am Welterbetag widmet sich eine öffentliche Podiumsdiskussion auf der Zeche Zollverein der Frage nach der Zukunft der Industriekultur und welchen Stellenwert diese in Transformations-prozessen einnehmen kann.

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zechenpark Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort
Siedlung Ziehtenstraße Lünen
Berger-Denkmal auf dem Hohenstein
Halde Pattberg Moers
Hohensyburg Dortmund
Fernsehturm Florian Dortmund
Flöz Dickebank
Umspannwerk Recklinghausen
Tippelsberg Bochum
Alt-Siedlung Friedrich Heinrich
Arbeitersiedlung Altenhof II
Arbeitersiedlung Lange Riege
Der Hohenhof – Das Museum des Hagener Impulses
Halde Kissinger Höhe
Gartenstadt Welheim
Zeche Ewald
Bergehalde Schwerin
Halde Haniel
Siedlung Rheinpreußen
Alsumer Berg
Duisburger Innenhafen
Landschaftspark Duisburg-Nord
Tiger & Turtle – Magic Mountain
LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau
Halde Rheinpreußen
Siedlung Schüngelberg in Gelsenkirchen
Zechensiedlung Teutoburgia
Arbeitersiedlung Dahlhauser Heide
Alte Kolonie Eving
Margarethenhöhe
Arbeitersiedlung Eisenheim
LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte
Schurenbachhalde
Halde Rungenberg
Halde Rheinelbe
Bergehalde Großes Holz
Tetraeder Bottrop
Halde Haniel
Halde Hoheward
LWL-Museum Zeche Zollern
LWL-Museum Zeche Nachtigall
Villa Hügel
LWL-Museum Schiffshebewerk Henrichenburg
Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
Maximilianpark Hamm
Nordsternpark Gelsenkirchen
Lindenbrauerei Unna
Kokerei Hansa
Jahrhunderthalle Bochum
LWL-Museum Henrichshütte
Gasometer Oberhausen
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Eisenbahnmuseum Bochum
Deutsches Bergbau-Museum Bochum
DASA Arbeitswelt Ausstellung
Chemiepark Marl
UNESCO-Welterbe Zollverein
Aquarius Wassermuseum