Regionalverband Ruhr

Route Industriekultur

News und Veranstaltungen

News und Veranstaltungen

Sortieren nach:
  • Alle
  • News
  • Veranstaltungen
  • Social Media
Das Museum Haus Opherdicke hat sich mit der Avantgarde der Zwischenkriegsjahre profiliert und schlägt auch eine Brücke zur zeitgenössischen Kunst.

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna und Haus Opherdicke in Unna bieten ab sofort ein Kombi-Ticket an.


News

Beim Sunset Picknick am 16. Juli auf der Halde Hoheward können Besucherinnen und Besucher wieder in entspannter Lounge-Atmosphäre chillen und tanzen.


News
Leiterwagen der Werksfeuerwehr der Zeche Oberhausen, 1937.

Neue Fotoausstellung in der St. Antony-Hütte in Oberhausen widmet sich der mobilen Vergangenheit der Gutehoffnungshütte.


News

Die Festivalreihe "Ferromone" feiert ab 27. Juni die Industriekultur in Südwestfalen auf ganz unterschiedliche Weise.


News
Der Rückbau der mit dem Fördergerüst verbundenen Hängebank der Zeche Consolidation ist in vollem Gange. Zunächst wurde aus dem tragenden Stahlfachwerk die Mauerwerkausfachung herausgebrochen, so dass lediglich ein Stahlgerippe übrigblieb. In der zweiten Junihälfte wird mit dem eigentlichen Rückbau fortgefahren. Das markante Fördergerüst Schacht 9 bleibt erhalten und das innenliegende Schachtführungsgerüstes wird mithilfe eines Korsetts statisch gesichert.

Besucherinnen und Besucher des Consol-Parks haben es bereits bemerkt: An Schacht 9 der Zeche Consolidation wird derzeit kräftig gearbeitet.


News

Mehr als zwei Dutzend Handwerker und Krämer zeigen von Donnerstag bis Sonntag ihr Können beim mittelalterlichen Markt im Maximilianpark Hamm.


News

Mit einer Verlosung lädt die Ruhrtriennale ein junges Publikum zwischen 18 und 30 Jahren ein, Kunst und Kultur hautnah und mittendrin zu erleben.


News
Auftakt in die Sonderausstellung "Gras drüber" mit einer Gegenüberstellung von Kunstwerken Willi Sittes und Eberhard Göschels.

Mit "Gras drüber" widmet sich erstmals eine Sonderausstellung im Deutschen Bergbau-Museum Bochum dem Thema Umweltpolitik und Rekultivierung.


Ankerpunkte,
News
Das "Haldenzeichen" auf der Kissinger Höhe - Aussichtsplattform und Landmarke.

"Das Haldengebirge - Freizeit und Erholung auf dem Dach der Metropole Ruhr": Mit einem neuen Flyer wirbt der RVR für die "Berge" der Region.


News

Die für den September geplante Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal kann aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr nicht stattfinden.


News
Nachtführung über das Gelände der Henrichshütte Hattingen.

Ankerpunkte

Zur Route der Industriekultur gehören 27 bedeutende und geschichtsträchtige Ankerpunkte.

Mehr dazu
Das "Geleucht" auf der Halde Rheinpreußen.

Panoramen

Zur Route der Industriekultur gehören 17 faszinierende Panoramen und Aussichtspunkte.

Mehr dazu
Die Siedlung Rheinpreußen wurde ab 1858 für die Arbeiter der namensgebenden Zeche gegründet.

Siedlungen

Zur Route der Industriekultur gehören die 13 bedeutsamsten Siedlungen und Bergbaukolonien der Region.

Mehr dazu
Kartendarstellung der Primärstandorte der Route: Ankerpunkte, Panoramen, Siedlungen

Was ist die Route?

Die IBA Emscher Park bereitete den Boden für das Erfolgskonzept Industriekultur.

Mehr dazu