Aus unserem Newsletter

Revierfolklore. Zwischen Heimatstolz und Kommerz

Noch bis zum 28. Oktober spürt eine neue Ausstellung auf der Zeche Hannover in Bochum den Themen Heimatstolz und regionale Kommerzialisierung nach.

... Mehr

Entdeckerpass 2018 in neuem Erscheinungsbild

Gewohnt informativ - aber in völlig neuem Layout fasst der Entdeckerpass 2018 alle wichtigen Informationen zur Route der Industriekultur übersichtlich zusammen. Die Broschüre ist ab sofort erhältlich.

... Mehr

Beeindruckende Fotos im Umspannwerk Recklinghausen

Auch im April hat das Museum Strom und Leben in Recklinghausen seinen Besuchern wieder einiges zu bieten: eine offene Führung, zwei Segway-Touren und eine beeindruckende Ausstellung.

... Mehr

Fahrradsommer 2018
Fahrradsommer 2018 ... Mehr

News und Veranstaltungen

Korrigierte Angaben im Entdeckerpass

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen: Leider finden sich in der gedruckten Ausgabe des aktuellen Entdeckerpasses falsche Angaben zum Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen.

Fahrradsommer der Industriekultur am 13. Mai

Am 13. Mai geht der Fahrradsommer der Industriekultur in die nächste Runde. Zum Auftakt der Zweiradsaison verwandelt sich die Jahrhunderthalle Bochum wieder in einen lebendigen Treffpunkt für Radfreunde.

Frühlingsgefühle bei PACT Zollverein

Zum fünften Mal findet auf PACT Zollverein in Essen das große Frühlingsfest statt: vom 13. bis 15. April begrüßt PACT die neue Jahreszeit mit Performances, Konzerten, einem Kinderstück und kulinarischen Köstlichkeiten.

Museumstage im Eisenbahnmuseum Bochum

Am 14. und 15. April 2018 veranstaltet das Eisenbahnmuseum Bochum wieder seine Museumstage. Höhepunkte sind die historischen Dampflokomotiven sowie die beliebten Führerstandsmitfahrten.

Neue Führung auf Zollverein

Eine Reise zu den Anfängen des Bergbaus auf Zollverein: Der Denkmalpfad Zollverein bietet in dieser Saison eine neue Führung an: „Die ersten 100 Jahre der Zeche Zollverein”.

Ein Projekt des RVR

Interaktive Kartenansicht

Die Route der Industriekultur auf einen Blick in der interaktiven Kartenansicht. Über die Filterfunktion lassen sich Ankerpunkte, Panoramen und Siedlungen auch einzeln darstellen.

VRR-Fahrtenplaner

Mit nur wenigen Klicks zur richtigen ÖPNV-Verbindung: Der VRR-Fahrtenplaner zur Route der Industriekultur listet alle Bus- und Bahn-Verbindungen zu und zwischen den Ankerpunkten, Panoramen und Siedlungen.

News zur Route bei Facebook

Seien Sie unser Gast!

Fragen zu Reisen in die Metropole Ruhr beantwortet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG).

RUHR.TOPCARD

Die Vorteils-Karte für die ganze Metropole Ruhr - und für viele Standorte der Route der Industriekultur.