Aus unserem Newsletter

Neuer Imagefilm zur Route der Industriekultur

Am 21. August geht unter dem Motto „Mach was Neues! Du wirst es lieben!“ ein Imagefilm zur Route der Industriekultur auf allen Kanälen der RTG online. Einen ersten Einblick gibt es bei Facebook.

... Mehr

90 Jahre Grugapark Essen

Der Grugapark Essen feiert seinen 90. Geburtstag. Vom 16. bis 18. August stehen daher jede Menge Musik, Tanz, Lasershows, Kleinkunst und Kinderunterhaltung auf dem Programm. Am Sonntag ist Familientag.

... Mehr

20 Jahre Route - 20 Rucksäcke

In diesem Jahr feiert die Route der Industriekultur 20-jähriges Bestehen. Anlass genug für uns Ihnen einen spannenden Sommer zu bereiten. Der Protagonist unseres Jubiläums-Gewinnspiels: ein Kanarienvogel.

... Mehr

Anmeldung Newsletter
Anmeldung Newsletter ... Mehr

Entwicklung einer EuroVelo der Industriekultur

Ein touristischer Langstreckenradweg entlang des europäischen Kohlebandes im Rahmen von EuroVelo: Dass ein solches Vorhaben machbar und sinnvoll ist, belegt eine aktuelle, vom RVR als Träger der Route der Industriekultur in Auftrag gegebene Konzeptstudie. Und ein Anfang ist bereits gemacht: Weitere Industriekulturregionen haben ein großes Interesse daran, sich in einem neuen radtouristischen Netzwerk zusammenzuschließen. ... Mehr

News und Veranstaltungen

Nicht nur ein Tango für Emil Schumacher

Auch wenn das Jubiläum zum zehnten Geburtstag des Emil Schumacher Museums in Hagen noch ein kleines ist, soll im Rahmen der Reihe Klassik & Jazz ein wenig gefeiert werden.

Gasometer: Tanz auf dem Vulkan

Ein wahrer Tanz auf - und im - Vulkan: Die Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin Ulla Lohman erzählt am 21. August in einem Bildervortrag im Gasometer Oberhausen über ihre Leidenschaft für die heißen Berge dieser Welt.

Die weiße Stadt am Kemnader See erwacht

Vom 16. August bis 1. September findet das landesweit beliebte Zeltfestival Ruhr in den Ruhrauen zum mittlerweile zwölften Mal statt.

Zeche Hannover zeigt Einwanderungsgeschichten

Wer steckt hinter Deutschlands Energiewende? Antwort gibt eine neue Ausstellung, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am 15. August um 19 Uhr in seinem Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum eröffnet.

Landschaftspark: Kamin-Sanierung geht weiter

Sie sind fester Bestandteil der markanten Silhouette des Landschaftsparks Duisburg-Nord: die drei Kamine. Die Sanierungsarbeiten an einem davon gehen jetzt in die zweite Phase.

Ein Projekt des RVR

20 Jahre Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur, das touristische Alleinstellungsmerkmal des Ruhrgebiets, feiert 2019 ihr 20-jähriges Bestehen. Im Interview und in einem Beitrag im Forum Geschichtskultur 1/2019 blickt Ulrich Heckmann, Referatsleiter „Industriekultur“ beim Regionalverband Ruhr (RVR), zurück - und nach vorn auf die Zukunft der Route.

Tourismusmagnet Industriekultur

2017 besuchten über sieben Millionen Menschen die 25 Ankerpunkte der Route der Industriekultur und erzeugten einen Bruttoumsatz von rund 285 Millionen Euro. Der Tourismus zur Route der Industriekultur löst Beschäftigungseffekte von mindestens 6.150 Arbeitsplätzen aus. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Studie des Instituts dwif-Consulting, die der RVR in Auftrag gegeben hat. Weitere Details liefert der als PDF hinterlegte Endbericht.

News zur Route bei Facebook

Die Route bei Instagram

Entdeckerpass

55 herausragende Zeugnisse der industriekulturellen Vergangenheit und Gegenwart des Ruhrgebietes bilden die Route der Industriekultur. Dazu gehören überregional bedeutende Industrieanlagen ebenso wie von namhafte Arbeitersiedlungen, Museen oder Panoramen. Einen perfekten Überblick gewährt der Entdeckerpass des Regionalverbands Ruhr (RVR). Der Entdeckerpass 2019 liegt an allen Ankerpunkten der Route sowie an zahlreichen anderen touristischen Informationsstellen der Metropole Ruhr aus.

Seien Sie unser Gast!

Fragen zu Reisen in die Metropole Ruhr beantwortet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG).

RUHR.TOPCARD

Die Vorteils-Karte für die ganze Metropole Ruhr - und für viele Standorte der Route der Industriekultur.