Aus unserem Newsletter

Essen mit Liebe: Food Truck Vestival auf Ewald

Essen mit Liebe - das ist das Motto des Food Truck Vestival, das vom 20. bis 22. Juli auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten stattfindet. Drei Tage lang entdecken, probieren und genießen.

... Mehr

7,25 Mio Euro für die Sanierung des Gasometers

Die Gasometer Oberhausen GmbH erhält vom Bund Fördermittel in einer Höhe von 7,25 Mio Euro zur Sanierung des Wahrzeichens. Bundestagsabgeordnete haben sich jetzt über die anstehenden Arbeiten informiert.

... Mehr

Radeln nach Zahlen im radrevier.ruhr

Seit einem Jahr ergänzt der Regionalverband Ruhr (RVR) die bestehende Beschilderung von Radwegen in der Metropole Ruhr. Die Fertigstellung des neuen Systems ist für Ende dieses Jahres geplant.

... Mehr

Anmeldung Newsletter
Anmeldung Newsletter ... Mehr

News und Veranstaltungen

EU-Förderung für „AktivLinearPark“ an der Halde Hoheward

Der RVR hat jetzt von der Bezirksregierung Münster einen Förderbescheid über knapp 3,2 Mio Euro für seinen „AktivLinearPark” erhalten. Mit dem Projekt soll das südliche Umfeld der Halde Hoheward neu gestaltet werden.

Mittelalter im Freilichtmuseum Hagen

Unter dem Motto „Potgeiter, Bilderbakker & Co“ findet am 21. und 22. Juli im Freilichtmuseum Hagen ein Mittelalter-Wochenende statt - passend zur Ausstellung „Echt alt! – Mittelalterliches Handwerk ausgegraben“.

Sammlung Ströher im MKM im Duisburger Innenhafen wieder geöffnet

Nach einem halben Jahr an Umbauarbeiten hat die Sammlung Ströher im Museum Küppersmühle im Duisburger Innenhafen seit 13. Juli wieder geöffnet. Seit Februar war der Museumsneubau an das bestehende Gebäude angeschlossen worden.

Kinderferien auf der Route der Industriekultur

Gerade in den Sommerferien wird es für Kinder und Jugendliche auf der Route der Industriekultur richtig spannend - dank besonderer Ferien-Aktionen.

Langmack im Rundeindicker auf Zollverein

Die Stiftung Zollverein und das Ruhr Museum in Essen haben am 14. Juli eine neue Sonderausstellung mit Ruhrgebietsfotografien im Rundeindicker der Kohlenwäsche eröffnet: Bis zum 6. Januar 2019 werden dort Aufnahmen von Bernd...

Ein Projekt des RVR

VRR-Fahrtenplaner

Mit nur wenigen Klicks zur richtigen ÖPNV-Verbindung: Der VRR-Fahrtenplaner zur Route der Industriekultur listet alle Bus- und Bahn-Verbindungen zu und zwischen den Ankerpunkten, Panoramen und Siedlungen.

News zur Route bei Facebook

Seien Sie unser Gast!

Fragen zu Reisen in die Metropole Ruhr beantwortet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG).

RUHR.TOPCARD

Die Vorteils-Karte für die ganze Metropole Ruhr - und für viele Standorte der Route der Industriekultur.