Regionalverband Ruhr

Route Industriekultur

News und Veranstaltungen

News und Veranstaltungen

Sortieren nach:
  • Alle
  • News
  • Veranstaltungen
  • Social Media

Der Saxophonist Thomas Englmann spielt am 5. August um 18.30 Uhr bei der "Spätschicht" im Deutschen Bergbau-Museum Bochum.


News

Die Route der Industriekultur repräsentiert die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet auch in nationalen und internationalen Kooperationen.


News
Kemnader Stausee in Witten

Wegen des aktuellen Hochwassers sind die Stauseen auf der unteren Ruhr derzeit gesperrt. Das teilt der Ruhrverband mit.


News

In unseren Interviews geben Akteurinnen und Akteure entlang der Route Industriekultur Einblicke in ihre Arbeit, in Projekte und Vorhaben.


News
Vorgärten in der Siedlung Oberdorstfeld.

Einen Spaziergang durch die historische Werkssiedlung Oberdorstfeld in Dortmund bietet Peter Fuchs am Mittwoch, 28. Juli, um 16 Uhr.


News
Kinderferienprogramm auf der Kokerei Hansa in Dortmund.

Sommerferien auf der Kokerei Hansa in Dortmund: Kinder gehen auch in diesem Jahr auf Entdeckungsreise in die wilde Industrienatur.


News

Mit dem Siegerland als Montanregion beschäftigt sich eine aktuelle Ausstellung im Dortmunder Hoesch-Museum.


News
Führung auf der Zeche Nachtigall.

Echtes Unter-Tage-Gefühl bietet die Route Industriekultur gleich an mehreren Standorten. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.


News
Videoprojektionen machen technische Abläufe beim Kohleabbau anschaulich.

Die Zeche Zollern bietet im Montanium authentische Unter-Tage-Erfahrungen. Ein Gespräch mit der Museumsleiterin Dr. Anne Kugler-Mühlhofer.


News
So schön soll's wieder werden: Schiffsparade auf dem Kulturkanal von Gelsenkirchen bis Oberhausen 2018.

Nachdem die Schiffsparade KulturKanal im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, heißt es nun am 26. September: "Schiff ahoi!"


News
Nachtführung über das Gelände der Henrichshütte Hattingen.

Ankerpunkte

Zur Route der Industriekultur gehören 27 bedeutende und geschichtsträchtige Ankerpunkte.

Mehr dazu
Das "Geleucht" auf der Halde Rheinpreußen.

Panoramen

Zur Route der Industriekultur gehören 17 faszinierende Panoramen und Aussichtspunkte.

Mehr dazu
Die Siedlung Rheinpreußen wurde ab 1858 für die Arbeiter der namensgebenden Zeche gegründet.

Siedlungen

Zur Route der Industriekultur gehören die 13 bedeutsamsten Siedlungen und Bergbaukolonien der Region.

Mehr dazu
Kartendarstellung der Primärstandorte der Route: Ankerpunkte, Panoramen, Siedlungen

Was ist die Route?

Die IBA Emscher Park bereitete den Boden für das Erfolgskonzept Industriekultur.

Mehr dazu